Schafskopf

puuuh, ich fühle mich so kopflos…

oh, uns geht´s genauso…

oh jeh!!!

ich glaube, Hilfe naht!!!

Haltet durch, Leute ;o)

Geschafft!

Määäh Du fröhliche…

Vielen Dank für die schöne Idee von hier

die Beine habe ich um 4 Luftm. gekürzt und einen neuen Kopf entwickelt:

in einem Fadenring 1 Luftm., 5 feste M – mit Kettm. in die Luftm. schließen,

3 Luftm., 1feste M. in die 2. feste M. der Vorreihe, (2 Luftm., 1 M. überspringen, 1 feste M.)-2x, enden mit Kettm. in die 1. feste M.

= 3 Bögen

in den ersten Bogen 1 feste M., 1 Pikot, 1 feste M.

in den 2. Bogen 5 feste M.

3. Bogen wie 1.

die Fäden vernähen, dabei den Kopf aufnähen

Viel Määäh-Vergnügen!

Advertisements

Ein Kommentar zu „Schafskopf

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: