Erste Hürden sind genommen…

äh hm, und es waren Hürden…

zuerst habe ich die zugeschnittenen Teile mit großen Stichen zusammengenäht  und fand mein Ergebnis schonmal echt cool…

aber, so wirklich sicher war ich nicht.

Also, mal der Fachfrau  Asadeh, Hannover, gezeigt – sie ist die, mit der ich zur Zeit einen Blazer nähe…

Juana (=Asadeh) fand, die Schultern sehen aus wie Panzer-Kreuz…

also, ein paar (kleine) Änderungen, wenn ich nur ´ne Idee hätte, wie ich das bildlich darstellen könnte…

die Linie, die von den Armschlitzen dann quer die Schultern betont, läuft nun durch, wie eine Wiener Naht. ich habe also im Schnitt 2 Dreiecke entfernt –

und – siehe da, es sitzt…

inzwischen ist die Kapuze angenäht, der Reißverschluss drin, aber nun soll der Besatz an den vorderen Besatz genäht werden ……

Häh?

Fortsetzung folgt…

die Mädels, die schon längst größere Näh-Probleme gelöst haben, findest Du hier

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s