Hinkebein…WMSA

ja, ich weiß, ich hinke hinterher… und wie…

aber, ich will ja auch nicht nur so daherreden, ich möchte auch etwas zu zeigen haben, aaaber das muss ja auch gemacht sein, und wenn Du dann machst, und nix will, dann…

Cape – Verschluss, Knöpfe oder so, und Ärmel. Na, Gott sei Dank brauche ich die nicht. Aber genau mit denen habe ich mich gequält, 2 ganze (Nachmit)Tage lang – denn, wie schon mal beiläufig erwähnt nähe ich ja nebenbei 😕 einen Blazer un das sieht nun so aus:

                

… der erste selbst genähte Blazer meines Lebens (natürlich unter Anleitung) soll es werden, und ich genieße jede Minute – aber diese Ärmel waren richtig schwer…

So, nun zum Cape – es ist ein Reißverschluss vorgesehen, der später durch eine Blende verdeckt wird. Und so zeigt es sich momentan:

           

das Kapuzen-Futter ist drin, Reißverschluss mit dem Beleg dahinter eingesetzt. Was mich jetzt beschäftigt ist die Frage, ob ich die Nähte absteppen soll, vielleicht mit der Kapuzen-Farbe und ob mit Blende oder ohne und ob ich das alles hinkriege…

Fragen über Fragen…

Voller Bewunderung habe ich schon  hier  gestöbert, was für Könner sind hier am Werk!

Und Vielen Dank an Lucy und Catherine für die tolle Idee und Organisation!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: