WMSA-der letzte Schliff

mir fehlt in letzter Zeit schlicht die Zeit… wie gut, dass ich kein Futter und keine Knöpfe und keine Ärmel… 🙂

aber für mich ist/war mein Cape trotzdem noch schwierig genug. Aber ich hab´s bald geschafft! Noch so ein paar Sachen mit der Hand fehlen noch. Belege befestigen und so…

  

… und ich denke noch an dem Besatz für die vordere Kante herum b.z.w. eigentlich bin ich auch schon entschieden. Es sieht ohne den Besatz flotter aus!-? Wenn ich den Besatz annähe, wird er vielleicht etwas besser wärmen, aber ich müsste durch den schönen Kapuzen-Futterstoff nähen, was mein Cape sicher nicht schöner macht. Oder m u s s dieser Besatz unbedingt sein? Dann überzeugt mich!!!

…wenn überhaupt, dann nur bis hierher, und nicht, wie vorgesehen bis ganz oben…

den derzeitigen Stand der „Zielgerade“ findet Ihr heute bei Luzie

Advertisements

8 Kommentare zu „WMSA-der letzte Schliff

Gib deinen ab

  1. Ich habe bei mir diesen Besatz innen angenäht und er geht auch nur bis zum Kragen und nicht ganz hoch!
    Dein Oberstoff schaut ja spannend aus. Witziges Material!
    Liebe Grüße
    Natascha

  2. Ich habe ja auch keinen Besatz gewählt, ich finde, zu meinem Mantel passt das nicht. Ich hab mir nochmal die Schemenzeichnung deines Capes angeguckt und würde dir zustimmen, das braucht es nicht!
    LG, Steffi

  3. ich bin schon total auf dein Cape gespannt, das was man sieht, sieht jedenfalls toll aus.
    und was den Besatz angeht, pauschal würde ich eigentlich sagen, es ist schöner mit einem, aber ich finde bei dir muss keiner sein.

    LG
    sjoe

  4. Den „halben“ Besatz finde ich ganz schön, denn der Blick auf Reißverschluß pur ist bei dem tollen Stoff eher schade. Ich bin auf das Endprodukt sehr gespannt!

    Liebe Grüße
    Petra

  5. Ein tolles wird das, kann man schon sehen ;-).
    Ich persönlich würde mich auch für den Besatz entscheiden und den Blick auf den Reißverschluß verdecken. Außerdem ist er ja auch Windschutz.
    lg bea

  6. Besatz bitte 🙂
    Wenn ich schon nicht sauber nähen kann, dann bitte schön aber Ihr anderen!
    Ein Besatz macht einfach ein sauberes und professionelles Bild, insbesondere im Hinblick auf den Reißverschluß.

    Ich bin gespannt …
    Herzliche Grüße,
    rebecca

  7. Vielen Lieben Dank für die netten Kommentare! ich dachte ja, ich komme drumherum
    😉 aber die Mehrheit sieht das anders… zu Recht, sicherlich – nun war ich heute zum Nähkurs (mein Blazer) bei Juana/ Asadeh in Hannover und habe sie um ihre Meinung gefragt: OK, ist ja gut, ich werde einen Besatz nähen (versuchen) – aber Juana hatte dazu eine Idee! ich werd´s probieren – ob ich es hinkriege, weiß ich nicht… falls Ihr nichts mehr von mir hört… … … hat es nicht geklappt – ansonsten — lasst Euch überraschen 🙂
    LG Birgit

  8. Ich habe ja erst auch keinen Besatz annähen wollen… überhaupt habe ich schon lange keinen Mantel mit Reisverschluss mehr gehabt. Jetzt bin ich aber auf jeden Fall froh, dass ich mich für den Besatz entschieden habe. Sieht wirklich „fertiger“ aus. Ich stimme als auch dafür: mach den Besatz 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: