Socken fertig

Meine Güte, was sind diese Socken gut abgelagert. Nachdem die erste Socke fertig war hat die zweite wohl mehr als ein Jahr auf die Fertigstellung gewartet… 😳

P1010109 (FILEminimizer) P1010107 (FILEminimizer) P1010108 (FILEminimizer) P1010110 (FILEminimizer)

das schräge Muster entsteht durch

1. Runde: *1 M rechts (hier verschränkt), 1 M links* – von * bis * 3x, 1 M rechts – 9 M rechts

– Rapport 4x wiederholen = 64 Sockenmaschen

2. Runde: 1 M verschränkt aus dem Querfaden zunehmen, *1 M rechts, 1 M  links* 3x, 2 M rechts zusammenstricken (= die letzte Mustermasche mit der ersten rechtsM zusammenstricken), 8 M rechts

so weiter stricken, d.h. in jeder 2. Runde zu Beginn des Rippen-Musters 1 M zunehmen und die letzte M des Rippenmusters mit der ersten glatt rechten M rechts zusammenstricken.

Die Ferse ist ohne Maschenaufnahme gestrickt. d.h. man strickt die Zunahmen für den Keil gleichzeitig mit der Fersenwand in Runden und braucht dann nur noch das Käppchen in Hin- und Rückreihen zu stricken. 🙂 Aber dafür haben die meisten sowieso ihre eigene Technik, auf die sie schwören. – Oder?

Advertisements

2 Gedanken zu “Socken fertig

  1. Die Socken gefallen mir sehr!
    Vor allem finde ich diese nicht typischen 2re-2li-Bündchen viel schöner.
    Ich bestaune auch immer wieder die unterschiedlichen Fersenformen .
    Bin eher eine Socken-Langsamstrickerin und brauche daher meinen Zettel mit der Fersen-Anleitung oder meine Tante in Reichweite.
    Liebe Grüße und einen hoffentlich sonnigen Sonntag
    Birgit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s