mal wieder am Rad gedreht…

…hatte ich schon länger nicht, aber im Sommer gibt es, wie hier schon geschrieben, doch manches Spinn-Treffen im großen oder kleinen – und das macht Lust. So isses eben.

Mein Spinnrad habe ich hier noch gar nicht gezeigt, deshalb mache ich das jetzt mal.

P1010253 (FILEminimizer)

 

nichts spektakuläres, aber es läuft ruhig und passt zu meinem Tempo 🙂

habe es mal gebraucht gekauft hier bei Marianne, was man für Anfänger ruhig empfehlen kann, absolut vertrauenswürdig!

und hier mein Versuch, einen möglichst feinen Faden zu spinnen:

P1010245 (FILEminimizer)

 

naja, ich hab´s dann nochmal zu einem Strang gewickelt, es gewaschen und entspannt trocknen lassen, nochmal teilweise nach-gezwirnt und…

P1010246 (FILEminimizer)

 

ich finde, es kann sich sehen lassen. Das Ergebnis gefällt mir und es fühlt sich wunderbar an.

Gesponnen aus einem Kammzug von „Dornröschen“, halb Wolle, halb Seide.

Das Tuch heißt Sonetto (Link zu ravelry) und ist von Judy Marples

nun noch ein Wort in eigener Sache:

die Erdbeeren schmecken endlich!

P1010240 (FILEminimizer)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s