„Fishbone snood“

ein Leicht-Gewicht von 66g

gestrickt aus Lana Grossa „Alta moda fine“, Nadeln 4,5 und 5

Muster von hier dieser Link ist offenbar nicht mehr aktiv – Danke Claudia für den Hinweis 🙂

das Muster entspricht jedoch genau diesem hier: 1000muster.de

hier läuft es unter Flechtmuster, ich kenne es auch als Treppenmuster.

Die 2., 4., 6. etc. Runde immer genauso stricken, wie die Vorreihe (Maschen stricken, wie sie erscheinen)

…und die Weite bestimmt Ihr einfach durch die Maschenprobe 🙂

Advertisements

7 Kommentare zu „„Fishbone snood“

Gib deinen ab

    1. Hallo! es gibt ja immer wieder Muster, die man aus seiner Kindheit kennt, und dies ist so eins. Ich konnte es im Netz auf einer Muster-sammel-Seite finden:
      auf 1000muster.de
      hier läuft es unter Flechtmuster, ich kenne es auch als Treppenmuster. Die 2., 4., 6. etc. Runde immer genauso stricken, wie die Vorreihe (Maschen stricken, wie sie erscheinen)

  1. Hallo,
    es ist gelungen auch ich als Anfängerin haben diesen wunderbaren Schal stricken können. Vielen herzlichen Dank !. Gerne möchte ich nun eine Mütze stricken im Beene-Style, also diese Mützen mit dem längeren Nacken. Haben Sie hier evtl. einige gute Tips für mich? Der Kopfumfang ist ca 50 cm.
    Lieben Dank vorab

    1. Danke für Ihr Interesse und wie schön, mal ein Feedback zu erhalten 🙂
      Eine Mütze dazu ist jetzt eigentlich ganz einfach: Die Breite kann man leicht am Loop abmessen – einfach um den Kopf legen und die Maschen abzählen. Nicht zu fest, denn ein Beanie muss locker sitzen. Sie wird ein bisschen höher gestrickt als normal, so dass sie später nach hinten rüber fällt. Ich würde dann an 6 Stellen gleichmäßig abnehmen – 3 zusammen stricken, mit aufliegender Mittelmasche (2 wie zum rechtsstricken abheben, 1 rechts, die beiden abgehobenen überziehen), das in jeder 3. Rd. wiederholen. Zuletzt noch einmal immer 2 Maschen zusammenstricken, die letzten 6-8 Maschen dann zusammenziehen.
      Viel Spaß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: