Famos oder Kurios?

… immer das selbe mit mir – erstmal bin ich kein bisschen Mode-mutig und dann, wenn ich mal etwas probiere, nehme ich das falsche Material. So entstand mal wieder so ein Zwitter zwischen Hopp und Topp (oder so)

das Modell: Vogue patterns 8691 von Katherine Tilton gefiel mir auf Anhieb, sah ich mich doch schon elegant gestyled…

der Stoff: tendiert in Richtung Badeanzug, und da liegt auch schon das Problem: ich schwimme nicht 😉

das Original sah am unteren Rand noch so eine flatternde Rüsche vor – hatte ich von dem Kauf gar nicht gesehen. Ich habe für den Saum einen Besatz gebaut.

wenn ich jetzt die Fotos so sehe, ist es gar nicht so schlecht. Ich sollte es mal Abendfüllend probieren – und falls ich sehr schwitze, trocknet es sicher schnell…

nun aber zu ernsthaften Oberteilen, zu sehen bei Santa Lucia Patterns:

12-Tops-Challenge-März

 

Advertisements

13 Kommentare zu „Famos oder Kurios?

Gib deinen ab

  1. das war eine hervorragende modell-wahl! der top ist klasse und hat das gewisse etwas!
    einen badeanzugstoff würde ich jedenfalls dafür niemals kaufen:-))
    und ich würde dir auch empfehlen, auf die rüsche demnächst nicht zu verzichten,denn sie macht das modell noch schöner;-)

  2. Ja, Du hast Recht – ich will das auch auf jeden Fall nochmal nähen – aber oftmals finde ich schöne Schnitte nur an Anderen schön, bei mir selbst lässt der Mode-Mut dann nach O_o
    LG Birgit

  3. Das Top ist doch klasse! Du bist so schön schlank, Dir steht diese Tunika wunderbar! Das Problem mit der falschen Stoffwahl verstehe ich gut, sowas kriege ich auch öfter mal hin. Da gefällt mir im Stoffgeschäft ein Muster so gut, dass ich die Stoffqualität garnicht wahrnehme und mit einer Tüte voll Polyester nach Hause gehe.
    Liebe Grüße
    Ilse

  4. Wie Ilse schon sagt, du bist so schön lang und schlank und dir steht dieses Top famos! 🙂 Keine Frage!
    Auch wie du kombiniert finde ich gut. Der Stoff sieht ebenfalls nicht verkehrt aus!

    Liebe Grüße
    Immi

    Mal abgesehen vom Look der super ist, kommt es mir mir vor, als wäre insgesamt etwas zu viel Weite im Schnitt? Wie ist denn der Rücken? Sorry, ich bin in letzter Zeit bei mir selbst total unentspannt was Passform angeht, und ich sollte das vielleicht besser nicht auf andere übertragen?!

  5. nee, mit der Passform geht es mir genau so – leider gucke ich schon allen Leuten auf den „Hi…“ um festzustellen, dass die Hosen meistens schlecht sitzen.
    Ich denke auch, dass mein shirt etwas weit ist – vielleicht wollte ich eine Taille betonen, die ich aber gar nicht habe 😉 Das Nächste mache ich schmaler…
    LG Birgit

  6. Auf den Bildern sehe ich nichts von falscher Stoffwahl. (OK – eine Stoffqualität kann man visuell auch nicht so gut erkennen.)
    Ich finde die Kombination schwarz/weiß steht dir hervorragend und der Schnitt kommt total lässig rüber. Ich meine das jetzt nicht im abwertend, sondern diese schicke, leichte Lässigkeit.
    Martina

  7. tatsächlich habe ich mir den Schnitt nochmal angesehen – er wird als „semi-fitted“ bezeichnet, was ich als locker sitzend übersetzen würde, also vielleicht doch nicht schmaler, aber die Stoffwahl war jetzt einer gewissen Experimentierfreudigkeit geschuldet… O_o aber schwarz-weiß – ich liebe es 😀
    LG Birgit

  8. die Stoffe der Zukunft… warum denke ich gerade schon wieder an Raumschiff Enterprise 😉
    Vielen Dank auch Dir für den netten Kommentar!
    LG Birgit

  9. Hallo Birgit, dein Top sieht sehr elegant aus! Fast brauchst du keine Kette, weil der Garniturstoff (ist es Hahnentritt?) so schmückend ist und gut zu deinem Haar geht. Ggf. würde ich eine lange mit einem tollen Anhänger dazu tragen. Dir steht der Schnitt jedenfalls sehr gut. Das Material find ich super – ein wenig Stilbbruch! Elegant + futuristisches Material = hat nicht Jeder, was?
    Gruß Philo
    vom http://houseofphilo.blogspot.de/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: