Aus-gewickelt

Mein Versuch, ein Wickelkleid zu produzieren ist irgendwo auf 1/2 Strecke stecken geblieben.

Das war der Zustand vor über einem Jahr, und das ist er auch heute noch.

P1020776 (FILEminimizer)

Es ist Vogue 8784 – der Schnitt gefällt mir an sich, aber der Viskose-Jersey ist mir zu Gummi und ich hatte es zu großzügig zugeschnitten und somit keinen Stoff für die Ärmel mehr.Muster und Farben gefallen mir auch nicht mehr. Somit steht in den Sternen, ob aus uns Beiden (vogue 8784 und mir 😉 ) noch was wird…

So komme ich zum heutigen Mittwoch:

Bin auf dem Sprung zum Frisör 😀

Die Tunika „Punjab“ von der Schnittquelle sollte mal „nur“ eine Probe-Tunika sein… ich trage sie sehr gerne und sollte doch mal noch eine entgültige 😉 nähen…

dazu meine „Ballerinas“ von Gabor, die ich in 3 Farben besitze 🙂

Die wunderbare Wickelkleider-Parade beim MMM kann ich mir erst heute Abend oder morgen ansehen, werde sie aber auf keinen Fall verpassen 🙂

Nun muss ich aber los…

Advertisements

4 Gedanken zu “Aus-gewickelt

  1. Ha ich habe auch bei einigen Schuhen das gleiche Modell in mehreren Farben 😉 Schade um das Wickekleid, der SToff schaut super aus. Bei der tunika gefällt mir vor allem der obere Stoff, der ist echt klasse. LG Kuestensocke

    • bei beiden Stoffen habe ich den typischen Anfänger-Fehler gemacht – – auf den Preis geachtet und bei der Qualität fehlte mir die Erfahrung.
      LG Birgit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s