Untergetaucht

Ja, OK, ich war tatsächlich ein wenig weggetaucht. Nicht das es mir nicht gut gegangen wäre – im Gegenteil! Es war eher eine Pause, eine Ruhephase.

Zeit und Muße für andere Dinge im Leben. Die mir jetzt wichtiger waren. Sorry! So sieht es aus!

… und nun geht es weiter…

Ja, zuletzt hatte ich über mein Schal-Projekt berichtet, dazu heute ein paar Fotos

Eine Anleitung dazu ist in Arbeit, ich hoffe, ich bekomme sie Anfang des Jahres fertig
🙂

Es gibt auch eine Mütze dazu:

um den Fellbommel anzubringen habe ich die letzten 6 M der Mütze nicht einfach zusammengezogen, sondern abgekettet, so das ein kleines aber elastisches Loch entstand. An den Bommel habe ich mit dem vorhandenen Faden einen Knopf angenäht, so das ich den Bommel auch auf beiden Seiten anknöpfen kann, da die Mütze wie der Schal zweiseitig ist.

Mit dem Jahr geht auch die Weihnachtszeit zu Ende mit ein paar Bildern dazu verabschiede ich mich von 2015:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Den dazu passenden Spruch habe ich auf einer Weihnachtskarte gefunden:

Fliege mit offenen Augen und freudigem Herzen

ins neue Jahr hinein,

denn Glück hat vielerlei Gesichter und wird oft unverhofft beschert.

Alles Liebe und Gute

Gesundheit und Segen für

2016

Advertisements

3 Gedanken zu “Untergetaucht

  1. Oh das war eine Freude wieder einen Eintrag zu lesen und vorallem vom Wohlbefinden der werten Blogschreiberin !
    Ich bin immer sehr begeistert von deinen Kreationen und dem Stilempfinden darin..
    Liebe Grüsse !

  2. Schön, wieder von dir zu lesen! Dir ebenfalls alles Gute im neuen Jahr.
    Und das mit dem abknöpfbaren Bommel ist ja eine RICHTIG gute Idee – sollte man sich merken…
    Gruß
    Petra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s