Willkommen!

P1020670 (FILEminimizer)

Es gibt kaum etwas schöneres, als Geschenke für ein neues Baby auszusuchen und/oder anzufertigen.

Ich hatte gerade das Vergnügen 😀

Hemd und Höschen von „Steif“, Chucks und Sandalen mit Woll- bzw. Baumwoll-Resten gestrickt.

Chucks aka „Converse Booties“ Anleitung hier

Sandalen aus diesem Buch

und ein besonderer Spaß für die „große“ Schwester:

P1020600 (FILEminimizer)

Die Anleitung für den Baby-Alligator findet Ihr hier

Schal gestrickt aus „Lana Grossa Merino extra fine“

Weihnachten klingt aus…

Frohe Weihnachten allerseits!

Ja, nun ist der Trubel vorbei. Es war schön!

Was bleibt ist Ruhe, die wir genießen, und ein dabei ein bisschen zurück blicken.

P1020371 (FILEminimizer)

die Post war fleißig bis zuletzt…

P1020377 (FILEminimizer)

der Baum rechtzeitig geschmückt…

der Tisch gedeckt

und mit den Töchtern und ihren Freunden einen wunderbaren Heiligabend und ersten Weihnachtstag erlebt!

Heute war nochmal Besuch zum Kaffee bei uns und nun freuen wir uns schon auf die nächsten Feier-Tage…

 

Rückblick

ein Besuch auf der Marienburg ist immer lohnenswert 🙂

fest eingeplant war die Ausstellung „Der Weg zur Krone“ im Sommer – wie so oft – war es schon Oktober, als es dann endlich was wurde…

aber zumindest das Wetter war sommerlich.

Auf dem Weg dorthin zwischen Schulenburg und der Marienburg eine kleine Pause:

0153ecca9d2c5ec3a2bc0a9a302dab1f2a6041469a (FILEminimizer)

 

irgendwie war da eine Verkehrsinsel im Weg…

aber davon lassen wir uns den Tag nicht verderben 😀

0123dabc219b74b320a1fc7fd5718a099e4a04464f (FILEminimizer)

eine interessante Führung durch die Geschichte der „Personalunion“ – und natürlich schön Kaffee genossen

– wie viele andere an diesem Tag auch…

ein Ausflug, der sich immer lohnt, auch zu „ruhigeren“ Zeiten. Hier noch ein paar Fotos eines früheren Besuchs:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Platt und glücklich :-)

… bin wieder im Lande, nachdem ich von Dienstag bis Sonntag in Sachen Weiterbildung unterwegs war.

und zwar hier: klick aufs Bild

P1020074 (FILEminimizer)

 

Schnittkonstruktion von Rock und Hose. Sehr kompetente Kursleiterin, Kursinhalte, Durchführung, Organisation – rundum alles GROSSE KLASSE!

Wir – insg. 4 Teilnehmerinnen – haben Grundschnitte für Rock und Hose nach unseren Maßen errechnet und gezeichnet, haben auch schon mal ein einfaches Modell entwickelt, Einstieg in die Konstruktion von Taschen und Bundfalten, Unterschiede in der Schnittentwicklung von dehnbaren Stoffen und vieles mehr.

Also erfolgreich anstrengend! Es hat großen Spaß gemacht und mein Verständnis im Thema Rock und vor allem Hosenschnitt passend für mich/meinen Körper weiterentwickelt. Jetzt gilt es, das Wissen in meinen Näh-Alltag zu übernehmen. Ich werde Euch berichten.

Natürlich gab es auch verschiedene Arbeitsmaterialien zu kaufen :mrgreen:

P1020072 (FILEminimizer)

Mein Mann war mit mir unterwegs. Wir hatten uns eine Ferienwohnung gemietet, mitten in der Altstadt von Lüneburg – Wunderschön.  Der Kurs war meist spät. 17.00 Uhr zu Ende und es war noch genug Zeit etwas zu bummeln. Hier ein paar Impressionen aus Lüneburg:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

Klöppelkongress in Hattingen!

Es war nur ein Tages-Ausflug am vergangenen Wochenende – aber die Fotos und Eindrücke möchte ich Euch nicht vorenthalten 🙂

Kongress-Thema: „Spitze kleidet“

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Näh-treffliches in Bielefeld

An diesem Wochenende habe ich mein erstes Näh-Blogger-Treffen erlebt – – in Bielefeld!

Etwa 25 Teilnehmerinnen von Nah und Fern hatten sich eingefunden und man fühlte sich gleich wie unter alten Bekannten. Sehr nette, angenehme Gespräche mit Näh- und Blogger-begeisterten und Kontakte, die hoffentlich fortbestehen können.

Eine sehr schöne Atmosphäre lag über dem gesamten Treffen, wunderbar organisiert von Mema, Frau Knopf, dasbürofürschönedinge und Buntekleider. Danke! Danke! Danke!

Ich komme wieder 🙂

Ein paar Eindrücke hier:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Zwischen den Jahren…

macht man gerne so ´ne Art Gewinn/Verlust-Rechnung,

also Verlust ist das Vergangene, was nun in den Ordner „Erinnerung“ gehört. Im letzten Jahr gab es da vielleicht Einiges – was man vergessen möchte oder sogar abstreifen. Aber auch Einiges, was zum Abschluss gekommen ist – endlich – gut so!

Also, ein klarer Blick nach vorn – es muss ja besser werden = Gewinn.

Hoffentlich klappt´s 😉

Zum durchweg Positiven gehört für mich dieser Blog und Eure durchweg angenehmen und anregenden Reaktionen.

Dafür Danke ich Allen Blog-Lesern und Leserinnen ganz herzlich und wünsche Euch

ein Gutes Jahr 2014

im Bild seht Ihr meinen „Neuen“ – Backofen – ein Weihnachtgeschenk 😀

passend zu meiner Lichthäuser-Sammlung

…und Dank dieser Inspiration habe ich erst nochmal Brot gebacken:

P1010613 (FILEminimizer)

so, und nun kann das Neue kommen 😀

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑