Rückblick

ein Besuch auf der Marienburg ist immer lohnenswert 🙂

fest eingeplant war die Ausstellung „Der Weg zur Krone“ im Sommer – wie so oft – war es schon Oktober, als es dann endlich was wurde…

aber zumindest das Wetter war sommerlich.

Auf dem Weg dorthin zwischen Schulenburg und der Marienburg eine kleine Pause:

0153ecca9d2c5ec3a2bc0a9a302dab1f2a6041469a (FILEminimizer)

 

irgendwie war da eine Verkehrsinsel im Weg…

aber davon lassen wir uns den Tag nicht verderben 😀

0123dabc219b74b320a1fc7fd5718a099e4a04464f (FILEminimizer)

eine interessante Führung durch die Geschichte der „Personalunion“ – und natürlich schön Kaffee genossen

– wie viele andere an diesem Tag auch…

ein Ausflug, der sich immer lohnt, auch zu „ruhigeren“ Zeiten. Hier noch ein paar Fotos eines früheren Besuchs:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Klöppelkongress in Hattingen!

Es war nur ein Tages-Ausflug am vergangenen Wochenende – aber die Fotos und Eindrücke möchte ich Euch nicht vorenthalten 🙂

Kongress-Thema: „Spitze kleidet“

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Strick-Kunst

Von einem schönen Ausflug in höhere Sphären möchte ich nicht vergessen zu berichten.

Eine Ausstellung von Strick-Künstlern/ Designern in der Handwerksform Hannover.

Ich war am Donnerstag dort – meine Fotos sind Handy-Fotos, darin bin ich noch nicht so geübt – Sorry!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

in dieser kleinen Dia-Show kann man einen Eindruck bekommen – von Sensationell über Interessant bis Blöd – aber – Kunst ist eben auch Geschmacksache 😀

mich hat die Ausstellung begeistert.

Wer sie noch sehen möchte, hat dazu noch eine Woche  Zeit!

 

Termin!

Es gibt noch einen Termin und zwar schon in zwei Wochen!

Der Spinn-Webe-Tag in Lügde/Hummersen

ein Programm und eine Ausstellerliste gibt es auch. Klicks mal an 🙂

und gleich noch eine Neuentdeckung: hier um die Ecke in Aerzen

Kreativ-Haus mit Dawanda shop

Gefilztes,  gesponnene und gefärbte Wolle

auch auf der Aussteller-Liste in Hummersen und bei Bad Meinberg spinnt

Hoffentlich spielt bei allen Terminen das Wetter mit 😎

Mein 1. Mai

1. Mai, schönes Wetter! Da ist ein Ausflug Pflicht.

Wohin, wenn man nicht lange wandern kann oder will.

Zur „Landpartie“ nach Bad Pyrmont. Und da war eine Menge los 😀

Interessante Menschen, Tiere, Figuren, herrliches Wetter, schöne Stände, ein blühender Kurpark – ja, gut war´s

Aber seht selbst:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mein Sonntag!

Hach, was für ein Wetter 🙂

war zwar noch nicht Côte d´azur, aber schon mal Weserbergland – also nicht blauer Himmel und 25°C, sondern wischiwaschi und 18°C, aber FRÜHLINSLUFT —Ahhhhhhhhh

und erstmal ein Gang durch den Garten

… es kommt zwar alles gleichzeitig, aber es wird.

obwohl man so einen Tag nicht unbedingt im Museum verbringen sollte, habe ich gestern etwas angesehen, dass richtig Spaß auf „Sommer-Sonne-Rimini“ macht und zwar hier

Diese Diashow benötigt JavaScript.

an manches erinnert man sich noch gut, zumal bei uns im Dorf Neues manchmal doch etwas verspätet ankam. Alles, was wir in der Zeit und auch in den 60ern erlebten war Fortschritt und ist vielleicht deshalb so positiv im Gedächtnis. Denn in Wirklichkeit hatte zu der Zeit kaum jemand ein „richtiges“ Badezimmer oder gar Wasserklosett – wir aber 😎

Und die Mode! Hach, die war doch richtig schön. Man hatte natürlich als Frau nur ein Ziel zu haben, es dem Mann so richtig schön zu machen… guck mal das Buch: „Was Männern gut schmeckt“ 😀

 

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑